DSC_0176_edited.jpg

VERENA DILL

Mit meiner Kunst möchte ich eine Atmosphäre schaffen, wo der Betrachter zur Ruhe kommen und seine Einzigartigkeit entdecken und leben kann.
 

step by step 80x100.jpg

Artist Statement

 

Spannung und Ruhe - wo Gegensätze sich finden

In unserer heutigen Zeit ist es so leicht, getrieben zu sein von Hektik, Stress, Chaos, Lärm und vielem mehr, was uns Energie und oft auch die Gesundheit raubt.

Mit meiner Kunst schlage ich eine Brücke von unserem stressigen Alltag in eine Welt, in der unsere Seele zur Ruhe kommen kann.

Meine Bilder deuten die Spuren des langen Prozesses an, den es oft braucht, um innerlich anzukommen. Sie zeigen ein breites Spektrum des Lebens, Momente der Freude, des Mutes und der Unbeschwertheit, manchmal aber auch Augenblicke von Frustration, Verletzlichkeit und Chaos.

Kunst ist meine Form, selbst abzutauchen und den Betrachter mitzunehmen an einen Ort, wo die Herausforderungen des Lebens in den Hintergrund rücken, an einen Ort, wo Befreiung und Heilung geschieht.

Biografie

Gerade weil der berufliche Weg der Künstlerin Verena Dill – wie sie sagt – eher „trocken“ war, suchte sie den Ausgleich immer in kreativem Schaffen.

Nach einigen Jahren Erfahrung in der Seiden- und Aquarellmalerei hegte sie den Wunsch, ihrer Freiheit mehr Ausdruck zu geben und entdeckte so ihre heutige grosse Leidenschaft in der Acrylmalerei und Mischtechnik. Bei international anerkannten Künstlern erlernte sie das Handwerk. Autodidaktisch bildete sie sich ständig weiter in ihrem eigenen Atelier.

Die Vielschichtigkeit ihrer Werke lässt darauf schliessen, dass die Bilder in einem langen Entstehungsprozess erarbeitet werden, was ihnen Spannung und Tiefe verleiht.

Bereits bei ihrer ersten Ausstellung schaffte sie ihren Durchbruch, wo sie zahlreiche ihrer Werke erfolgreich verkaufen konnte. Rund um den Globus finden sich ihre Gemälde in privatem und gewerblichem Besitz.

sand 60x70.jpg